Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft

< Zurück
Köln 51069 | Teilzeit | Intensivgruppe

Heilpädagog*in (Dipl. oder BA) für die Wohngruppe Gandalf

Die CJG Kinder- & Jugendhilfe St. Josef in Köln-Dünnwald sucht für die Intensivgruppe Gandalf zum 01.01.2023 eine Heilpädagogin / einen Heilpädagogen (Dipl. oder BA) für die heilpädagogische Einzelbehandlung von Kindern (Alter zwischen 6 und 10 Jahren) und für die begleitende Eltern- und Familienberatung. Der Stellenumfang beträgt 50%. Eine Anwesenheit an 3 Nachmittagen ist Voraussetzung, die restliche Arbeitszeit wird nach Absprache festgelegt. 

In unserer Einrichtung arbeiten Menschen, die sich unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, sexuellen Orientierung, Identität und ihrem Geschlecht für die Belange benachteiligter Kinder, Jugendlicher und Familien einsetzen.
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

•    Heilpädagogische Einzel- und Kleingruppenförderung
•    Anamnesegespräche
•    Regelmäßige Verlaufsgespräche mit den Eltern
•    Eltern-Kind-Training
•    Teilnahme an Teamsitzungen, Fach- und Hilfeplangesprächen
•    Unterstützung des Teams in der päd. Arbeit
•    Enge Kooperation mit externen Helfer

Wir erwarten von Ihnen

•    eine Ausbildung zur Heilpädagogin mit systemischer (oder analoger) Zusatzausbildung oder Erfahrungen in der Elternberatung
•    Vorerfahrung in der stationären Jugendhilfe
•    Bereitschaft zur schriftlichen Dokumentation der Behandlungsverläufe
•    eine wertschätzende, annehmende Haltung und ressourcenorientierten Arbeitsansatz
•    Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit, Team- und Kooperationsfähigkeit
•    Führerschein der Klasse B 

Wir bieten Ihnen

•    enge Begleitung der Arbeit durch Bereichsleiterin mit einer systemischen Zusatzqualifikation
•    eine zusätzliche fachliche Begleitung durch eine therapeutisch ausgebildete Mitarbeiterin unseres Fachdienstes
•    eigene ausgestattete Behandlungsräume
•    Teamarbeit mit engagierten und kompetenten Mitarbeiter*innen
•    Bezahlung nach dem AVR-Caritas-Tarif mit Zuschlägen und Jahressonderzahlungen
•    Betriebsrente durch Arbeitgeberanteil in der KZVK (Kirchliche Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands)
•    Jobticket sowie vergünstigte Produkte und Dienstleistungen über das Einkaufsportal der WGDK (Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH)
•    Supervision und Möglichkeiten der internen und externen Fortbildung
•    Mitwirkung, Beteiligung, Gremienarbeit und Engagement in Arbeitskreisen
•    sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
•    lebendiges Qualitätsmanagement

Dienstgeber

CJG Kinder- & Jugendhilfe St. Josef
Am Portzenacker 1a
51069 Köln-Dünnwald
0221 960361-0
0221 960361-77
info@cjg-ksj.de
www.cjg-ksj.de

Ansprechperson

CJG Kinder- & Jugendhilfe St. Josef
Frau Dorothee Görne
Am Portzenacker 1a 
51069 Köln
Tel.: 0221 960361 - 17
d.goerne@cjg-ksj.de
 

Caritas-Jugendhilfe-GmbH

Klosterstraße 79
50931 Köln-Lindenthal
Tel. 0221 940510-0
Fax 0221 940510-25
info(at)cjg-jugendhilfe.de