Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft

< Zurück
Bonn 53177 | Teilzeit/Vollzeit | Mutter-Vater-Kind-Gruppe

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für MutterVaterKindZentrum

Das MutterVaterKindZentrum bietet, als größter Teilbereich der Einrichtung, differenzierte Angebote im ambulanten und stationären Erziehungshilfebereich an. Arbeiten Sie gerne beratend, begleitend und unterstützend mit Familiensystemen mit unterschiedlichen Bedarfen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Angebote des MutterVaterKindZentrums

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit

Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, BA/MA Psychologie, Sonderpädagogik oder Kindheitspädagogik

In unserer Einrichtung arbeiten Menschen, die sich unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, sexuellen Orientierung, Identität und ihrem Geschlecht für die Belange benachteiligter Kinder, Jugendlicher und Familien einsetzen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gerne per Mail an bewerbung(at)cjg-hjh.de.   

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • bedarfsorientierte, engmaschige Anleitung, Begleitung und Unterstüt­zung der Familien (tägliche Pflege und Betreuung der Kinder, Beziehungsgestaltung zwischen Eltern und Kind, seelische und soziale Entwicklung, Selbstständigkeitstraining mit den Eltern)
  • individuelle und bedarfsorientierten Betreuung und Förderung von Säuglingen und Kleinkindern
  • Arbeit nach dem System der Bezugspädagogik
  • Vorbereitung und Durchführung von Fach- und Hilfeplan­gesprächen
  • Systemische Familienarbeit
  • Interventionen in Krisensituationen

Wir erwarten von Ihnen

  • Freude an der Arbeit im Team und mit den zu betreuenden Müttern, Vätern und Kindern
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Kreativität, Team- sowie Kundenorien­tierung in der Planung und Gestaltung der Arbeit
  • eine fördernde sowie angemessen fordernde und strukturierende Arbeitshaltung/-weise
  • lösungs- und ressourcenorientierte Einbeziehung der für Mutter, Vater und Kind relevanten Bezugspersonen bzw. -systeme
  • wünschenswert: Kenntnisse im Bereich der Säuglings- und Kleinkinderpflege sowie der Entwicklungspsychologie
  • den Anspruch an hohe Fachlichkeit und die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Anerkennung unserer christlichen Werte und Ziele
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • fachlich fundierte Einarbeitung, Fortbildung, Supervision und Fallberatung
  • Arbeiten in einem kompetenten und engagierten Team
  • Vergütung nach AVR-Caritas mit Zuschlägen und Jahressonderzahlungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit zur vergünstigten Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Jobticket
  • Mitgestaltungsmöglichkeit an der konzeptionellen und fachlich inhaltlichen Weiterentwicklung des Angebots
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger

Dienstgeber

CJG Hermann-Josef-Haus
Dechant-Heimbach-Str. 8
53177 Bonn-Bad Godesberg
0228 95134-0
0228 95134-66
info@cjg-hjh.de
www.cjg-hjh.de

Ansprechperson

Andra Ninus
Bereichsleitung
bewerbung(at)cjg-hjh.de 

Caritas-Jugendhilfe-GmbH

Klosterstraße 79
50931 Köln-Lindenthal
Tel. 0221 940510-0
Fax 0221 940510-25
info(at)cjg-jugendhilfe.de